Hexenstieg Ultralauf 2013

Ab Osterode über die Nordroute des Harzer-Hexen-Stieges nach Thale

Wer nun glaubte, dass der Oxfam Trailwalker (100km in 30 Stunden) hier in Osterode am Harz die einzige Trail-Running-Walking-Veranstaltung ist, wird nun eines besseren belehrt. Am 26. April 2013 startet in diesem Jahr zum zweiten Mal der Hexenstieg Ultra mit folgenden Eckdaten:

135 Meilen nonstop * 48 Stunden Zeitlimit * über 4.500 Höhenmeter

Start Hexenstieg Ultra 2012

Wie der Name schon sagt, wird der Ultralauf überwiegend auf der Strecke des Harzer-Hexen-Stieges stattfinden. Für den Abschnitt Osterode – Thale ist die Nordroute vorgesehen, d.h. über den Brocken und über Rübeland-Wendefurth-Bodetal nach Thale. Der Rückweg führt dann über Hasselfelde und Braunlage und mit einer kleinen Änderung zurück nach Osterode am Harz

Wir werden den Lauf mit Rat und Tat unterstützen, sowie die Basis-Station während der Veranstaltung stellen. Wir freuen uns schon heute auf das außergewöhnliche Event !

Alle Infos finden Sie hier www.meldelaeufer.de und die begleitenden Informationen während des Laufes erhalten Sie auf www.hexenstieg-ultralauf.de

Icebreaker als Vorbereitung auf den Hexenstieg Ultralauf im April 2012
Foto: Icebreaker 105 als Trainingslauf für den Hexenstieg Ultralauf 2012 – über 100km auf der Südroute des Harzer-Hexen-Stieges von Thale nach Osterode am Harz