Karstwanderweg bei Scharzfeld am Harz

Veröffentlicht am: 1. Juni 2015

Eine Fotowanderung im Südharz

mit Steinkirche, Einhornhöhle und Burgruine Scharzfels

Der Karstwanderweg entlang des südlichen Harzrandes ist offiziell auch ein Fernwanderweg wie der Harzer-Hexen-Stieg, doch durch seine vielen Variationen und Rundwege ist er ideal für viele einzelne Tageswandertouren. Mittlerweile dürfte der Wanderweg oder besser das Wanderwegenetz zwischen Bad Grund und Sangerhausen an die 250km heranreichen. Der Karstwanderweg hat jetzt nicht so die absoluten Höhen wie der Hochharz, doch ein Paar Höhen- und Tiefenmeter kommen schon zusammen.

wandern im harz

Obwohl es im Prinzip der längste Wanderweg im Harz bzw. am Harz ist, wird er nicht so stark vermarktet wie der Hexenstieg, Baudensteig oder Selketalstieg. Die Voraussetzung sind hier ganz andere. Auf diese jetzt einzugehen, würde zu lange dauern. Aber, der Karstwanderweg ist absolut zu empfehlen und es lohnt sich auch, an einer der nahezu wöchentlichen geführten Wanderungen teilzunehmen.

Wir waren heute rund um Scharzfeld im Harz auf einer knapp 10km langen Fotowanderung unterwegs. Start war im Bremketal unter der B243. Danach über den Karstwanderweg zur Einhornhöhle und weiter zur Burgruine Scharzfels. An beiden Highlights bekommt man übrigens jeweils einen Stempel für die Harzer Wandernadel. Der Rückweg verlief wieder an der Einhornhöhle vorbei, dann aber über dessen Parkplatz ins Bremketal. Zum Abschluß stand dann der Rundwanderweg um die Steinkirche an. Folgend nun unsere Fotos vom Karstwanderweg:

karstwanderweg
Rundweg am Schulberg
karstwanderweg
Blick auf Scharzfeld am Harz
osterfeuer-scharzfeld
Reste des Scharzfelder Osterfeuers
buchenwald-harz
Buchenwald
karstwanderweg-barefeets
Entspannen am Karstwanderweg
karstwanderweg südharz
In der Burgruine Scharzfels
karstwanderweg barbis
Blick auf Barbis

Rundwanderweg Steinkirche

Rundwanderweg
Steinkirche
steinberg-scharzfeld
Der Steinberg
karstwanderweg-rundweg
Wanderweg zur Steinkirche
harzblick
Blick in den Harz und zum Turnvater Jahn Denkmal. Hier oben fanden früher Sportveranstaltungen statt.

Zurück im Bremketal trafen wir noch auf das Karstwanderweg-Monster

monster-harz

3 thoughts on “Karstwanderweg bei Scharzfeld am Harz

  1. Der Harz hat echt sehr viel zu bieten, Ob Klein oder Groß für jeden etwas dabei.

  2. Den Weg würde ich auch gerne mal wandern ….
    Und das Karstwanderweg -Monster treffen fände ich auch ganz toll!
    Schöne Fotos Stephan , echt toll ! Sieht alles sehr interessant aus .

    Lisa

  3. Danke für den Beitrag! Ich werde im Sommer „Wandern ohne Gepäck“ auf dem Karstwanderweg machen und kriege bei den schönen Fotos jetzt schon Fernweh. Grüße aus Berlin 🙂

Comments are closed.